Trendy Sightseeing | Schnitzeljagd „planlos in Köln“

18. Januar 2018
Posted in Blog
18. Januar 2018 Stephanie Rahn

Wir haben es für euch getestet und sind als Insider „planlos“ in Köln unterwegs gewesen. Was sich dahinter verbirgt, ist ein Sightseeing der außergewöhnlichen Art: Wir buchten bei planlos.in eine Stadtführung in Köln, starteten die Tour per Benachrichtigung (sms) und schon erhielten wir den ersten kniffligen Hinweis für unsere Route. Ob als Kölner Original oder als Neuentdecker nahmen wir die Fährte auf, um knackige Rätsel zu lösen. Dabei führte uns die Krimi-Story um den mysteriösen Mord des Hausbesetzers Tom an Kölner Orte, die selbst wir noch nicht kannten.

Schnitzeljagd planlos in Köln. SMS Beispiel

 

Uns wird diese originelle und wirklich spannende Stadtführung aka Schnitzeljagd lange im Gedächtnis bleiben, denn wir haben die einzelnen Sightseeing-Punkte und die Umgebung viel intensiver betrachtet als bei anderen Touren. Wer gerne ein Battle austragen möchte, bildet einfach Teams oder kämpft gegen die Zeit…

Schnitzeljagd für Erwachsene

Wenn auch ihr Spaß am Knobeln habt und Köln einmal ganz anders erleben möchtet, könnt ihr die Krimitour hier buchen. Gebt bei der Buchung der Planlos-in-Köln Schnitzeljagd bitte folgenden Gutschein-Code ein, der exklusiv für unsere HAA Gäste bestimmt ist und mit dem ihr bis zum 30.04.2018 ganze 10% spart: EASTERHAA.

Ihr müsst nach der Buchung nicht sofort starten, sondern könnt euch bis zu drei Monaten Zeit damit lassen. Daher ist das doch eine wundervolle Geschenkidee für gute Freunde – am besten gleich mit einer Übernachtung im Hotel am Augustinerplatz verbunden!

 

Fotos: Planlos in

,

Stephanie Rahn

Stephanie Rahn ist Autorin ihres eigenen Blog-Magazins "einfach Stephie" sowie Texterin für andere Webseiten und Unternehmensblogs. Weitere Informationen und Inspirationen unter www.einfachstephie.de