Deutschland sucht den Karaokestar

Hotel am Augustinerplatz ist Kölner Austragungsort des bundesweiten Wettbewerbs   Noch zwei Mal haben Gesangstalente in Köln die Möglichkeit, ihr Können am Mikrofon unter Beweis zu stellen: Deutschland sucht den Karaokestar und das „Hotel am Augustinerplatz“ ist die Bühne.


In der Hotelbar „Fusion“ finden am 17. und 24. April von 18 bis ca. 22 Uhr Qualifikations-Castings für den Wettbewerb statt, der in Kooperation mit Sony

Playstation Deutschland durchgeführt wird. Weitere Castings erfolgen in Hamburg, Berlin und München; zum Finale geht es voraussichtlich nach Mallorca. Wer sich vor der Kölner Jury, u. a. mit Hotel-Geschäftsführer Leon Heymann, behaupten kann, darf einen Abend später am Haupt-Casting in der Wiener Steffie teilnehmen.

„In erster Linie geht es um den Spaß am Singen und um gute Laune. Aber trotzdem nehmen wir die Sache auch ernst und wir freuen uns über richtig gute Sänger“, erklärt Juror Heymann. Beim ersten Casting am 3. April seien bereits einige „sehr gute“ Sänger dabei gewesen, von denen der Sieger 7.600 von 10.000 Punkten erreichte. Wer glaubt, diesen Wert schlagen zu können, hat dazu noch zwei Mal die Gelegenheit. Eine Voranmeldung für die Castings ist nicht erforderlich.

Unsere Partner